Datenschutzerklärung

I. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Besuch der Internetseiten von Musikunterricht.de und Board of Music (www.boardofmusic.de):

Die Internetseiten von Musikunterricht.de und Board of Music können von Ihnen besucht werden, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z. B. den Namen des Internet-Service-Providers, die Internetseite, von der Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei.

Registrierung:

Um sämtliche Funktionen von Musikunterricht.de und Board of Music nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Im Rahmen der Registrierung erhebt Board of Music von Ihnen personenbezogene Daten, so Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Accountname, Kennwort. Diese Daten werden von den Betreibern des Portals auch ohne Ihre gesonderte Einwilligung zur Erfüllung des mit Ihnen im Rahmen der Registrierung abgeschlossenen Mitgliedsvertrags verwendet. Die Angabe der Daten ist Voraussetzung für die Registrierung und die anschließende vollumfängliche Nutzung des Portals und dienen der ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrages. Diese Daten dienen auch dazu, Ihnen sämtliche Funktionen von Musikunterricht.de sowie Board of Music bereitzustellen. Soweit Sie im Rahmen der Registrierung den Betreibern gegenüber weitere personenbezogene Daten mitteilen, so Firma, Telefon- bzw. Telefaxnummer, erfolgt dies freiwillig. Die Daten werden von den Betreibern des Portals mit Ihrer gesonderten Einwilligung erhoben und dienen der umfassenden Information des Besuchers Ihres Mitgliedskontos (Accounts). Die im Rahmen der Registrierung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden mit Beendigung des Mitgliedsvertrags, der jederzeit von Ihnen bzw. den Betreibern kündbar ist, gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung dieser Daten eingewilligt haben. Die Kündigung des Mitgliedsvertrags können Sie neben einer Mitteilung an Musikunterricht per E-Mail oder einfachem Brief auch durch einfache Löschung Ihrer Registrierung erklären. Hierzu müssen Sie nach Anmeldung bei Ihrem Account den Button „Account löschen“ betätigen.

Newsletter:

Sollten Sie sich als registrierter Nutzer zum Newsletter anmelden, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter wieder abmelden. Die Abmeldung erfolgt, indem Sie entweder eine Nachricht an den Betreiber senden oder den Link am Ende eines Newsletters betätigen.

Weitergabe und Veröffentlichung personenbezogener Daten an Dritte:

Die Betreiber des Portals behalten sich vor, die im Rahmen des Accounts seitens des Mitglieds angegebenen und öffentlich ohne Beschränkungen zugänglichen Daten mit Ihrer Einwilligung an Dritte zu Werbezwecken und Marktforschungszwecken weiterzugeben bzw. zu übermitteln. Es werden ausschließlich folgende Daten, soweit von Ihnen angegeben, weitergegeben: Angabe über Ihre Mitgliedschaft bei Musikunterricht.de bzw. Board of Music (also Ihre Zugehörigkeit zu dieser Personengruppe), Berufs-, Branchen- bzw. Geschäftsbezeichnung, Name, Titel, Akademischer Grad, Anschrift, Geburtsjahr

II. Cookies

Beim Besuch von Musikunterricht.de und Board of Music werden für eine verbesserte Navigation kleine Textdateien, sog. Cookies, auf Ihrem Rechner abgelegt. Dabei handelt es sich um kleinere Textdateien, die nach Ende der Browser-Sitzung allerdings automatisch wieder von Ihrem Rechner gelöscht werden. (sog. temporäre Sitzungscookies). Sie können Ihren Browser allerdings so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme grundsätzlich ausschließen. Bei Nichtannahme von Cookies kann es allerdings sein, dass die Funktionalitäten von Musikunterricht.de und Board of Music nicht vollständig genutzt werden können.

III. Auskunftsrecht

Nach Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

IV. Datenschutzrechtliche Einwilligungen

Widerruf von Einwilligungen:

Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Registrierungsprozesses ausdrücklich erteilt. Die Betreiber des Portals weisen Sie darauf hin, dass Sie eine oder mehrere dieser Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Pflichtangaben im Rahmen der Registrierung bei Musikunterricht Ich willige ein, dass sofern ich mich bei Musikunterricht registriere, die im Rahmen der Registrierung von mir mitgeteilten Daten (Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Accountnahme, Kennwort) in einer Kundendatenbank gespeichert werden und von dem Betreiber zum Zwecke der ordnungsgemäßen Vertragsdurchführung, insbesondere der ordnungsgemäßen Rechnungslegung, sowie zum Zweck des umfassenden Informationsaustauschs zwischen Besuchern und Mitgliedern der website, verwendet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich meinen Account lösche oder meinen Vertrag kündige.

Freiwillige Angaben im Rahmen der Registrierung bei Board of Music:

Ich willige ein, dass, sofern ich mich bei Musikunterricht registriere, die Im Rahmen der Registrierung von mir mitgeteilten Daten, so Telefonnummer, Telefaxnummer und Firma, in einer Kundendatenbank zum Zwecke des umfassenden Informationsaustauschs zwischen Besuchern und Mitgliedern der Website gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich meinen Account ganz oder teilweise lösche oder meinen Vertrag kündige oder den Widerruf an den Betreiber von Board of Music per E-Mail (kontakt@boardofmusic.de) oder einfachem Brief an die im Impressum angegebene Adresse.

Erlaubnis zur Zusendung eines Newsletters:

Ich willige ein, dass, sofern ich mich bei Musikunterrich.de bzw. Board of Music registriere, der Betreiber mir per E-Mail regelmäßig einen Newsletter übersendet. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich entweder eine Nachricht an den Betreiber sende oder am Ende des Newsletters den Link "Abmelden" betätige.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte:

Ich willige ein, dass, sofern ich mich bei Board of Music registriere, der Betreiber meine über das Mitgliedskonto ohne jede Beschränkung für jedermann öffentlich zugänglichen personenbezogenen Daten (Angabe über Ihre Mitgliedschaft bei Musikunterricht (also Ihre Zugehörigkeit zu dieser Personengruppe), Berufs-, Branchen- bzw. Geschäftsbezeichnung, Name, Titel, akademischer Grad, Anschrift und Geburtsjahr) zu Werbezwecken und Marktforschungszwecken an Dritte weitergeben kann. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich meinen Account lösche, den Vertrag kündige oder den Widerruf an den Betreiber per E-Mail oder einfachem Brief an die im Impressum angegebene Adresse mitteile.

V. Ansprechpartner für Datenschutzfragen

Heinrich Flink, I-D Media AG, Konrad-Adenauer-Ufer 39, 50668 Köln