Hochzeitsmusiker und Hochzeitsbands

Hochzeitsmusik Keyvisual

Die meisten Hochzeitspaare wünschen sich festliche Live-Musik, die die Traumhochzeit unvergesslich macht. Hier finden Sie Bands und Solokünstler für die Trauung, den Sektempfang oder die Hochzeitsfeier.

⇒ Musiker, Sänger und Solokünstler für die Hochzeit anzeigen

⇒ Bands und Musikgruppen für die Hochzeit anzeigen

DJs, Hochzeitssänger und Hochzeitsbands für den großen Tag

Die Musikauswahl am besonderen Tag im Leben

Die Hochzeitsfeier als besonderes Fest im Leben kann durch Musik geprägt werden. Je nach Art der Feier kann sich auch die Art der Musik unterscheiden. DJs, Bands oder Sänger und Sängerinnen können die Hochzeitsfeier musikalisch begleiten. Es gilt, einige Tipps zu beachten, damit die Feier ein gelungenes Fest wird.

Die richtigen Töne zur richtigen Zeit

Die Musik sollte auf die jeweilige Situation abgestimmt werden. Zum Essen eignet sich nicht dieselbe Musik wie zum Tanzen. Auch der Stil der Feier ist entscheidend für die Musik, die gespielt werden soll. Zum Essen passt beispielsweise leichte Klaviermusik. Auch Swing eignet sich. Blues und Jazzmusik sowie Lounge-Musik passen ebenfalls zum Hochzeitsessen. Die Songs sollten ruhig, dezent und nicht zu laut gespielt werden. 'Dinner Musik' oder 'Easy Listening' sind die Schlagworte, unter denen geeignete Künstler oder Musik gefunden werden können. Wenn die Hochzeitstorte präsentiert und angeschnitten wird, sollte dieser Höhepunkt natürlich ebenfalls musikalisch hervorgehoben werden. Ein Sänger oder eine Sängerin können diesen besonderen Moment betonen. Auch zum Sektempfang oder zur Trauung sind Solokünstler die ideale musikalische Einlage. Einzelinstrumentalisten wie Geiger, Saxofonisten oder Pianisten erfüllen diesen Zweck ebenfalls.

Tanzmusik

Der Hochzeitswalzer eröffnet traditionell die Phase der Tanzmusik. Als besonderer Moment sollte auch hier der passende Walzer gewählt werden. Danach beginnt die Phase der Partymusik. Hier ist der persönliche Geschmack entscheidend für die Auswahl. Abwechslungsreich sollte sie sein. Charts, deutsche Klassiker und Musik der vergangenen 50 Jahre decken ein breites Feld der Wünsche und Geschmäcke der Gäste ab. Es ist auch möglich, die Gäste Musikwunschkarten erstellen zu lassen, die bereits mit der Einladung verschickt werden können. Wer Geld sparen möchte, kann sich die Zeit nehmen und eine Liste am Laptop selber erstellen. Doch mehr Atmosphäre entsteht durch Live-Beiträge.

Band oder DJ

Die Hochzeitsband kann die Stimmung anheizen und durch ihre Darbietung die Feier zu etwas Besonderem werden lassen, wenn die Interaktion zwischen Band und Gästen stimmt. Charme und gute Laune können aber auch durch einen DJ versprüht werden. Er kann ebenso spontan auf die Wünsche der Gäste eingehen. Ein guter DJ verfügt über ein breites Angebot und manchmal auch über eine Discokugel und Lichtanlage mit Schwarzlicht und sogar Trockeneis. Er profitiert von der Wunschliste, die sich das Hochzeitspaar im Vorfeld überlegen sollte. Wunschtitel und Lieder, die auf keinen Fall gespielt werden sollen, gehören auf diese Liste. Ein Vorgespräch mit den Musikern klärt wichtige Fragen wie den Ablauf der technischen Organisation, Pausen und die Art und Weise der Präsentation. Weil jeder Künstler seine Individualität mit einbringt, ist es von Vorteil, auch diese abzuklopfen. Ob der Musiker zur Feier passt oder nicht, ist letztendlich auch von der Darbietung abhängig.

Finden und buchen Sie Ihre Band, Ihren DJ oder Sänger und Sängerinnen hier auf Board Of Music!

 

Tags: