Komponieren via App


Jahrhunderte lang griff man zu Papier und Tinte, doch die fortschreitende Digitalisierung macht auch vor inspirierenden, musikalischen Tätigkeiten wie dem Songwriting keinen Halt.

Via App lässt sich heutzutage jeder Song aus Texten, Melodien und Sound-Effekten komponieren. Dabei gibt es kaum Grenzen des Möglichen: mobile Turntables und Produktionsmaschinen machen es möglich.

Ob Spielzeug oder Effizienz - diese Entscheidung muss jeder Musiker für sich selbst treffen.

Fakt ist, dass Apple der Marktführer im High-Quality-Bereich für das Smartphone ist. Die unterschiedlichen Kategorien für die Software sind Instrumente und Drums, Aufnahmeprogramme, Performance und sonstigeTools. Unterkategorien sind Drum-Computer, Music-Workstations, Synthesizer und andere. Abgemischung und Mastering finden ebenso statt wie DJ-Performances, Text-Kompositionen und Akkord- und Tonleite-Arrangements.

Zahlreiche Vergleichsportale im Internet bieten für jeden Musiker die passende Kriterienauswahl und beziehen zur Verfügung stehende Instrumente, Tools, Programme und Performances mit ein.