Reviews

In unseren Rezensionen finden Sie Bewertungen unserer Redaktion zu neuen CDs, Platten, Musik-Alben und Künstlern. Aktuell stellen wir Ihnen folgende Künstler von Board of Music vor: A Shape Of Fading von We Will Kaleid, Richie Arndt mit 'At The End Of The Day', Franta mit 'Krautblues', Markus Strothmann mit 'Emerald' und Greyhound George mit 'Cleaning Up'.

Sie möchten auch eine Rezension Ihrer Musik? Hierfür benötigen Sie ein kostenloses Musiker- oder Band-Profil bei Board of Music. Senden Sie uns dann Hörproben und schreiben Sie uns, wieso wir Ihre Musik bewerten sollten.

Artikel|A Shape Of Fading von We Will Kaleid
A Shape Of Fading von We Will Kaleid Keyvisual

A Shape Of Fading von We Will Kaleid

We will Kaleid – das sind Jasmina de Boer und Lukas Streich. Mit ihrem Instrumentenrepertoire Vocals, Keys, Electronics, Drums und Piano zaubert das Duo ein Album, das in keine Schublade passen will. So beginnt 'A Shape Of Fading' mit dem Track 'Dream' und einem sparsamen, in Basstönen angespielten Klavier.

Artikel|Street Corner Blues von Greyhound's Washboard Band
Street Corner Blues von Greyhound's Washboard Band Keyvisual

Street Corner Blues von Greyhound's Washboard Band

Knapp hundert Jahre ist die Blütezeit des Boogie Woogies in den USA her, und kaum eine andere Band ihrer Zeit vermag diese Epoche so authentisch wiederzubeleben wie Greyhound's Washboard Band. Der Street Corner Blues ist durch seinen dreckigen Sound charakterisiert und den lebt das Trio bestehend aus Greyhound George, Andy 'The Alligator' Grünert und Waschbrett Wolf.

Artikel|At The End Of The Day von Richie Arndt
At The End Of The Day von Richie Arndt Keyvisual

At The End Of The Day von Richie Arndt

Der Singer-Songwriter Richie Arndt aus Ostwestfalen lebt seine Leidenschaft für den Blues und die American Rootsmusic. Als bester Sänger des German Blues Awards 2018 gehört er längst zur Erstliga des deutschen Blues, doch fernab aller Eitelkeiten bleibt er seiner abwechslungsreichen Linie treu. Diesmal hat er der Akustikgitarre gefrönt und sich mit verschiedenen Musikern zusammengetan.

Artikel|Cleaning Up von Greyhound George
Cleaning Up von Greyhound George Keyvisual

Cleaning Up von Greyhound George

Der Blues-Singer-Songwriter Greyhound George spielt den Blues im Delta-Style und bezeichnet sich selbst als 'modern old school blues', denn – so behauptet er es – richtig einordnen kann er sich selbst stilistisch nicht. Das war's aber auch schon mit der Unsicherheit, denn Greyhound spielt den Blues souverän wie kaum ein anderer seiner Zeit.

Artikel|Emerald von Markus Strothmann
Emerald von Markus Strothmann Keyvisual

Emerald von Markus Strothmann

Der Schlagzeuger Markus Strothmann hat sich von seinen irischen Wurzeln inspirieren lassen und kreiert eine bunt kolorierte Parlette der Jazzmusik auf seinem neuen Album. 'Emerald' heißt sein Werk und erinnert an die weiten Landschaften, die raue Seeluft und die majestätische Felsen der Küste Irlands.

Artikel|Krautblues von Franta
Krautblues von Franta Keyvisual

Krautblues von Franta

Deutscher Blues mit deutschen Texten – das ist Franta Blues aus Leipzig. Die Platte beginnt mit dem Klassischen Kabel-Rückkoppler-Sound, der beim Kabeleinstecken in die Gitarre entsteht. Frantas Gitarre heißt Coolinator. Ebenso gelassen und cool singt auch Franta: 'Was Neues'. Blues mit deutschen Texten ist zwar nicht neu, aber selten. Und diese Niesche bedient Franta bestens.

Artikel|Die Musik Community
Für Fans und Musiker Keyvisual

Die Musik Community

Bei BOARDOFMUSIC können sich Musiker, Musikschaffende, Fans und Musikliebhaber untereinander vernetzen.

Musikmenschen können die Musiker- und Bandprofile nach neuer Musik durchstöbern und Booking-Anfragen stellen. Aktuelle Informationen aus der Musikbranche sowie Interviews mit Musikern sind weitere Mehwerte für alle Musikmenschen.