Portraits

Sie wollen in der Musikbranche tätig werden? Lassen Sie sich von den Portraits und Interviews mit gestandenen Berufsmusikern inspirieren. Hier finden Sie Portraits und Interviews mit Musikschaffenden, Musikern und Musiklehrern. Ob Toningenieur, Musiktherapeut, Rock-Gitarrist oder Saxophonlehrer - die Vielfalt und die Möglichkeiten, ein musikalisches Handwerk zu erlernen, sind groß, bunt und unzählig. Spannende Aufgaben fernab der Monotonie sorgen für einen abwechslungsreichen Berufsalltag in der Welt der Klänge. Doch eine Gemeinsamkeit haben alle Berufe neben der Musik: sie setzen Teamarbeit und Freude an der Arbeit mit Menschen voraus!

Artikel|Einblicke in eine Musikschule
Musikschule Kanngießer Keyvisual

Einblicke in eine Musikschule

Wir haben Jörg Kanngießer, Leiter der Musikschule Kanngießer in Brackwede Bielefeld, um ein Interview gebeten. Er berichtet aus seinem Berufsleben als Leiter einer Musikschule. Jörg Kanngießer unterrichtet Schlagzeug, Blockflöte, orffsche Instrumente und Percussion. Außerdem coacht er Bands, Spielgruppen und leitet die musikalische Früherziehung.

Artikel|Interview mit dem Keyboardlehrer Eda
Keyboarder Eda

Interview mit dem Keyboardlehrer Eda

Das Keyboard eignet sich als Einstiegsinstrument für Musikanfänger, da es keine Schwierigkeiten gibt, einen Ton zu erzeugen. Auch die Notenskala, Bass- und Violinschlüssel sowie die Intervalle sind an diesem Instrument gut zu verstehen, da die Halb- und Ganztöne durch die schwarzen und weißen Tasten gekennzeichnet sind.

Artikel|Gesangsunterricht
Gesangsunterricht Keyvisual

Gesangsunterricht

Die wahrscheinlich älteste musikalische Ausdrucksform ist der Gesang.