Rock

Rock Keyvisual

Rockmusik entstand gegen Ende der 1950er Jahre in Großbritannien aus der stilistischen Musikrichtung Rock'n'Roll. Pioniere wie Elvis Presley, The Rolling Stones und die Beatles prägten diesen Stil mit den klassischen Instrumenten wie Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang, Keyboard und Synthesizer. Häufig wird sie durch die Hammond Orgel ergänzt, im Funkrock kommen Bläser hinzu. Zu den vielen Unterkategorien zählen Alternative Rock, Artrock, Bluesrock, Country Rock, Classic Rock, Dark Rock, Garage Rock und viele mehr. Hier finden Sie Artikel und Informationen über Rockmusik und Rockmusiker.

Musikgeschichte – Die Musik der letzten 120 Jahre


Kaum eine Epoche weist so eine bunte Klangvielfalt auf wie die der vergangenen 120 Jahre. Herrschten in den vorherigen Jahrhunderten durch Komponisten geprägte Stile wie Barock, Klassik, Romantik und Renaissance vor, revolutionieren durch den rapiden Fortschritt der Technik nun Bands und elektronische Musik die Musikgeschichte. Es folgt ein Überblick über die Dekaden des vergangenen Jahrhunderts bis heute.

Alternative Rock


In den späten 1970ern kam der Begriff des Alternative Rock auf, als sich Dave Thompson die Gründung der Sex Pistols und Patti Smiths Album 'Horses' bezieht. Doch es dauerte noch 20 Jahre, bis er sich als Oberbegriff für variable Rock- und Popmusik etablierte. Indie-Rock oder Independent sind weiter Synonyme für diese Musikrichtung. Sie entwickelten sich aus der Bezeichnung der Independent-Labels, die sich von Major-Labels und somit auch von Mainstream-Musik abgrenzten. Punkrock, New Wave, Elemente des Reggae, Glam Rock und Funk erweiterten dieses Genre in den 1980ern.

Progressive Rock


Progressive Rock entstand Ende der 1960er Jahre in Großbritannien und entwickelte sich aus seinen stilistischen Vorläufern Psychedelic Rock, Klassische Musik, Elektronische Musik, Jazz, Folk und Weltmusik. Aus ihnen entwickelte sich nach der Hochphase des Progressive Rock Neo-Prog, Retro-Prog, New Prog und Progressive Metal. Pionierbands sind The Moody Blues, The Nice, Procol Harum, King Crimson, Emerson, Lake and Palmer, Yes, Genesis, Jethro Tull, Gentle Giant und Pink Floyd.

Rockmusik


Rockmusik entstand gegen Ende der 1950er Jahre in Großbritannien aus der stilistischen Musikrichtung Rock'n'Roll. Pioniere wie Elvis Presley, The Rolling Stones und die Beatles prägten diesen Stil mit den klassischen Instrumenten wie Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang, Keyboard und Synthesizer. Häufig wird sie durch die Hammond Orgel ergänzt, im Funkrock kommen Bläser hinzu.

Interview mit Jimmy Gee, Rockgitarrist


Von einer eigenen Rockband träumen viele Gitarristen. Mit ihr Hallen zu füllen und Geld zu verdienen ebenfalls. Doch wie sieht es in der Realität aus? Jimmy Gee, Rockgitarrist, Sänger, Produzent, Coach und Komponist, gibt Informationen und Tipps für Board of Music.